Menu:

 

Der Literarische Salon


Der Literarische Salon hatte von 2001 - 2013 einen festen Platz im Programm der LGA.
Er ist damit eine der beliebtesten Veranstaltungen der LGA geworden.

Neben dem Frühlings-Salon im Mai (bei gutem Wetter im Garten) fand die Veranstaltung noch zu etwa drei weiteren Terminen im Jahr im Haus von Jutta Kramer in Arnsberg statt.
Jedesmal stand der Salon unter einem festen Thema, das von unterschiedlichen Referenten vorgetragen wurde. Häufig wurde die Veranstaltung durch musikalische Darbietungen ergänzt.
Kleine kulinarische Genüsse rundeten das Erlebnis ab.

Die Plätze waren auf ca. 50 Personen begrenzt.












Textstand April 2013