Menu:

 

Kinder- und Jugendbücher

(Empfehlungen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Buchhandlungen)

Zurück zur Hauptseite der Buchempfehlungen

März 2012

Pampa Blues von Rolf Lappert

Januar 2012

Mist gebaut und abgehaut von John Hargrave

Dezember 2011

Rico, Oskar und der Diebstahlstein von Andreas Steinhöfel

März 2010

Margos Spuren von John Green

Februar 2010

Seeräuber-Moses von Kirsten Boie

Januar 2010

Das Mädchen mit den drei Namen von Tami Shem-Tov (a.d. Hebr. von Mirjam Pressler)

Dezember 2009

Grenzland von Martina Wildner

Artus - König der Könige von John Matthews und Pavel Tatarnikov

Wir entdecken China von Max Kruse und Marlies Rieper-Bastian

Bibs von Hans Magnus Enzensberger / Rotraut Susanne Berner

Warrior Cats von Erin Hunter

Auf der Sonnenseite von Klaus Kordon

Nathan und seine Kinder von Mirjam Pressler

Pizzicato oder Die Entführung der Wundergeige von Rusalka Reh

Sommer 2009 Bilderbuch-Abend 2009

............................................................................................................................................................................
Pampa Blues von Rolf Lappert
Der 16-jährige Ben sitzt in dem verschlafenen Nest Wingroden fest, wo es nicht viel mehr gibt als eine Tankstelle, den Baggersee und die schöne Friseuse Anna. Als der Visionär Maslow Nachrichten von einem UFO verbreitet, um den Ort in eine Pilgerstätte zu verwandeln, taucht Lena mit ihrer Kamera auf. Maslows Plan scheint zu funktionieren. Doch dann treibt das UFO in den Nachbarort ab, Polizei und Presse kommen wegen eines Mordverdachts, Lena ist gar keine Journalistin - und Ben ist verliebt. In seinem ersten Jugendbuch beschwört Rolf Lappert irgendwo in der Pampa eine Schicksalsgemeinschaft aus schrägen Figuren. Mitten darin: der Held Ben, der die Probleme meistern muss, die das Erwachsenwerden und die erste Liebe mit sich bringen.
Leseprobe
Ich habe das Buch verschlungen. Lappert hat viele skurrile Ideen. Spannung, Lachen und Gänsehaut mit Tiefgang. Sonja Vieth

Pampa Blues von Rolf Lappert, ISBN 9783446238954, 14,90 €

Seitenanfang



Mist gebaut und abgehaut von John Hargrave (Oetinger)
Ketchup und Konfettigranaten! Das ultimative Handbuch der Streiche.
Was ist ein Ketchup-Hintern? Wie schmecken Tabasco-Törtchen? Wer ekelt sich am meisten vor Wurm-Eiswüfeln? Sir John Hargrave, berühmter US-Comedian, bildet seine Leser in dem Streiche-Lehrbuch der Superklasse zu Meistern aus. Über sechs Level führt er ein in das Leben als Tunichtgut – vom einfachen Telefonscherz über Rauchbomben bis zur perfekt gefälschten Alienlandung ist alles dabei, was man für eine erfolgreiche Laufbahn als König des Unfugs braucht.
Illustrierte Anleitungen garantieren Gelingen und Lacherfolg. Sechs Level, vom Anfänger bis zum Profi.
Aus der Verlagsankündigung des Oetinger-Verlages
Leseprobe
Mist gebaut und abgehaut (Oetinger), 240 Seiten, broschiert, 13.4 x 20.3 cm, ab 8 Jahren, EUR 12,95 , ISBN-13: 978-3-7891-8497-0

Seitenanfang



Rico, Oskar und der Diebstahlstein von Andreas Steinhöfel (Carlsen)
Bei Rico ist so ziemlich alles bestens. Sein Freund Oskar wohnt jetzt im selben Haus. Sein Hund Porsche ist immer an seiner Seite. Und Mama und er haben die coolste Wohnung in Berlin. Aber dann finden Rico und Oskar einen Toten im Treppenhaus. Mein lieber Schwan! Schon stecken die Freunde mitten in einem neuen Abenteuer, das sie bis an die Ostsee führen wird - brodelndes Adrenalinzeugs, Para - Neujahr und klackernde Bingokugeln inklusive. Und neben all den Abenteuern kommt auch in diesem Band die Gemütlichkeit nicht zu kurz: Dafür sorgen wieder jede Menge Müffelchen, neun verschiedene Kaminfeuer und nicht zuletzt Oskars peruanische Bommelmütze.
empfohlen von Christoph Volmert, CAB-Bücherstudio
Leseprobe
Andreas Steinhöfel, Rico, Oskar und der Diebstahlstein (Carlsen), ISBN: 978-3-551-55572-4; 12,90 Euro

Seitenanfang



Margos Spuren von John Green (Hanser)
Kurz vor dem Abschluss der Highschool verschwindet die eigenwillige und unberechenbare Margo. Immer wieder inszeniert sie Rätsel für ihre Mitmenschen doch Quentin, ihr Mitschüler und Nachbar – schwer in Margo verliebt – glaubt daran, dass sie sich nun selbst zu einem Rätsel gemacht hat. Mithilfe seiner Freunde macht er sich auf die Suche und entdeckt dabei nicht nur Margos Geheimnisse…
Stefan Wolf, Buchhandlung Houtermans

Seitenanfang



Seeräuber-Moses von Kirsten Boie (Oetinger)
In stürmischer Nacht finden die Seeräuber der "Wüsten Walli" ein Findelkind, das ihr bisheriges Leben völlig umkrempelt, denn die kleine Moses bleibt bei ihnen und wächst bei ihnen auf.
Eine warmherzig witzige Abenteuergeschichte für Kinder ab 9 Jahren.
Mit freundlichen Grüßen aus der Buchhandlung Houtermans

Seitenanfang



Das Mädchen mit den drei Namen von Tami Shem-Tov (a.d. Hebr. von Mirjam Pressler)
Die auf Fakten basierende Lebensgeschichte eines jüdischen Mädchens aus Holland, das die Nazizeit überdauert und der die (im Faksimile abgedruckten) Briefe des Vaters Kraft geben.
Ab 11 Jahre.
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach hat im Monat Januar 2010 diesen Titel als "Jugend-Buch des Monats" ausgewählt.

Seitenanfang



Grenzland von Martina Wildner
Die fünfzehnjährige Agnes fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut. Ihre beste Freundin Jana ist seit ein paar Wochen völlig daneben. Ihre kleine Schwester nervt zunehmend, und ihre Eltern haben sowieso keine Ahnung, was in ihr vorgeht. Einziger Lichtblick ist der Musiker Matti, auf den leider auch Jana steht, und jene seltsame Moderatorin, die ihr eines Nachts beim Zappen begegnet. Sie bietet ihr doch allen Ernstes die Chance, Spannung in ihren Alltag zu bringen. Zögernd lässt sich Agnes darauf ein - bis sie feststellt, dass sie Realität und Spiele nicht mehr trennen kann. Und dass die Sache immer gefährlicher wird.
Martina Wildner erzählt von ganz normalen Jugendlichen, der Sehnsucht nach Sinn, von Grenzerfahrungen, der Angst vor Langeweile und von tödlicher Gefahr, die sich unerkannt von hinten anschleicht….. (Ab 13 Jahre)
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach hat im Monat Dezember 2009 diesen Titel als "Jugend-Buch des Monats" ausgewählt.

Seitenanfang



Artus - König der Könige von John Matthews und Pavel Tatarnikov
Mit seiner intelligenten Mischung aus Informationen und Geschichten ist das Buch die ultimative Quelle für alles, was man über Artus, seine Ritter, Merlin und die Frauen am Königshof Camelot wissen muss. Der Autor erzählt nicht nur, was man schon längst von Tristan, Gawain, Lancelot und den anderen Rittern der Tafelrunde weiß. Als einer der bekanntesten Artusforscher Großbritanniens verlässt er die ausgetretenen Pfade und führt uns mit zum Teil unbekannten Erzählungen in das Reich der Alten Welt und des Grals. (ab 9 Jahre)
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach hat im Monat Dezember 2009 diesen Titel als "Kinder-Buch des Monats" ausgewählt.

Seitenanfang



Wir entdecken China von Max Kruse und Marlies Rieper-Bastian
Als Kathis Vater der Familie eröffnet, dass sie für eine Weile in China leben werden, ist das Mädchen ratlos. In der Nacht bekommt sie aber Besuch vom freundlichen Drachen Lung Kuan, der sie auf eine Reise in das ferne Land mitnimmt. So lernt Kathi große Geheimnisse und kleine Unterschiede kennen ... (ab 10 Jahre)
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach hat im Monat Dezember 2009 diesen Titel als "Bilder-Buch des Monats" ausgewählt.

Seitenanfang



Bibs von Hans Magnus Enzensberger / Rotraut Susanne Berner (Verlag Hanser)
Ein traumhaftes Bilderbuchmärchen vom Wunsch zu verschwinden und der Freude wieder zu Hause zu sein. - Für jedes Alter!

Seitenanfang



Warrior Cats von Erin Hunter (Verlag Beltz & Gelberg)
Stärke, Machtgier, Liebe, Verrat, Tod, Mut, Schwäche, Kampfgeist, Überlebenswille, Toleranz, Akzeptanz, Erfahrung, Sanftmut, Selbstkritik, Selbstbewusstsein - Menschliche Eigenschaften … verkörpert von Katzen. -
Ab 12 Jahre. Bisher erschienen sind Teil 1-5.

Seitenanfang



Auf der Sonnenseite von Klaus Kordon (Verlag Beltz & Gelberg)
Kordon erzählt mit großer Authentizität eine deutsch-deutsche Lebensgeschichte, die bis zum Fall der Mauer 1989 reicht. -
Ab 14 Jahre.

Seitenanfang



Nathan und seine Kinder von Mirjam Pressler (Verlag Beltz & Gelberg):
Lessings Plädoyer "Nathan der Weise" für religiöse Toleranz in friedlicher Koexistenz wird von Mirjam Pressler provozierend zeitgemäß umgesetzt. -
Ab 14 Jahre.

Seitenanfang



Pizzicato oder Die Entführung der Wundergeige von Rusalka Reh (Verlag Oetinger)
Die Geschichte des Waisenjungen Dariusch, der beim Geigenbauer Archinola auf eine alte wundersame Geige stößt, ist sowohl spannend als auch rührend. - Eine Geschichte, so verzaubernd, dass sie die Musik beim Lesen beinahe hörbar macht wie es nur das Spiel der Violine vermag. -
Ab 10 Jahre.

Seitenanfang





Ausserdem können Sie sich hier über Jugendbücher informieren:

Alliteratus
Antolin
Librikon